Video-Portal

Das Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) der Universität Oldenburg ist Partner im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane.

Aktuelle Themen

Forschungsfahrt zu Unterwasservulkanen

Kurz vor Weihnachten gingen fünf ICBM- WissenschaftlerInnen in Neukaledonien im südlichen Pazifik an Bord des Forschungsschiffes SONNE. Noch bis zum 21. Januar erforschen sie Unterwasservulkane in einer der aktivsten Eruptionszonen der Welt – dem Kermadec-Bogen im Pazifik. Die fünf ICBM-Mitglieder (von links) Dr. Christian Hansen, Dr. Bernhard Schnetger, René Neuholz, Corinna Oster und Carola Lehners sind Teil einer internationalen Gruppe von Wissenschaftlern unter Leitung von Prof. Dr. Andrea Koschinsky (Jacobs University). Wer mehr über die Arbeit und den Alltag an Bord erfahren möchte, findet Aktuelles im Blog.

Foto: Marie Heidenreich/Projektträger Jülich

Hier geht es zum Blog

 

 

24.11.2016 – ICBM

"Who is Who" der Wissenschaftler

Prof. Dr. Helmut Hillebrand, Meeresbiologe und Biodiversitätsexperte im Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) der Universität Oldenburg, zählt laut aktuellem Zitationsranking „Highly Cited Researchers“ weiterhin zu den weltweit meistzitierten Wissenschaftlern. mehr


03.11.2016 – ICBM

Ministerin Wanka besucht Meeresforscher

Hoher Besuch für das Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) der Universität Oldenburg: Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka informierte sich am Dienstag persönlich über die jüngsten Erfolge der Oldenburger Meeresforschung. mehr


13.10.2016 – ICBM

Helmholtz Institut für Funktionelle Marine Biodiversität bewilligt

Großer Erfolg für Prof. Dr. Helmut Hillebrandt, Leiter der Arbeitsgruppe Planktologie am Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM): An der Universität Oldenburg entsteht ab dem kommenden Jahr das Helmholtz-Institut für Funktionelle Marine Biodiversität. Das hat der Senat der Helmholtz-Gemeinschaft jetzt beschlossen. Hillebrandt war bei der Antragstellung gemeinsam federführend mit Prof. Dr. Thomas Brey vom Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) und wird der künftige Direktor des neuen Instituts sein. mehr


 

Kontakt

Institutsdirektor
Prof. Dr. Bernd Blasius

Geschäftsführung
Dr. Birte Junge

» Institutsleitung
» Mitarbeiter

Veranstaltungen

16. Januar 2017   19:30   ICBM-Vortragsreihe
Kategorie: ICBM-Termine
Prof. Dr. Meinhard Simon referiert im Schlauen Haus zum Thema:"Forscher auf der Suche nach den...
18. Januar 2017   17:15
Ort: W15 1-146
ICBM-Kolloquium
Kategorie: ICBM-Termine
Dr. Robert Ptacnik, WasserCluster Lunz, Lunz am See, Österreich (Gastgeber Dr. Moorthi): „Role of...